Hühnchenschenkel mit Kartoffeln in der Tajine

Hühnchenschenkel mit Kartoffeln in der Tajine

7. März 2019 Aus Von hansuwe

Zutaten für 2 Personen:
2 Hühnchenschenkel
2 Knoblauchzehen
1 große Zwiebel
1 rote Paprika
1 rote Peperoni
2 Möhren
250g Kartoffeln
4 Tomaten
etwas Olivenöl
1 Teelöffel zerstoßener Ingwer
2 Teelöffel Zucker

Gewürze:
Rosensalz, schwarzer Pfeffer, Curcuma, Harissa, frische Petersilie, frischer Koriander

Zubereitung:
Die Hühnchenschenkel abwaschen und trocken tupfen. Knoblauchzehen und Zwiebel je zur Hälfte in dünne Scheiben schneiden und klein würfeln.
Kartoffeln und Möhren schälen, klein würfeln, das gleiche mit der Paprika.
Die Tomaten an der Spitze über Kreuz einschneiden.

Knoblauch und Zwiebeln mit etwas Olivenöl und Zucker anbräunen. Aus dem Topf nehmen und die Hühnchenschenkel von allen Seiten anbraten. Zwei Esslöffel Wasser dazu geben, den Deckel auflegen und 90 Minuten auf kleinster Stufe garen lassen.
Gewürze und Kräuter zugeben, das Gemüse und die Kartoffeln einschichten, die Tomaten obendrauf legen und nochmals gute 30 Minuten garen lassen.
Servieren und Guten Appetit.

Varianten:
Änderungen der Gemüseart, der Fleischart, der Meeresfrüchte, sowie der Gewürze und Kräuter sind keine Grenzen gesetzt.